Dr. Wolff’s acne attack: Neue Creme gegen Pickel & Akne

· Judith Amann · Noch kein Kommentar.

Fruchtsäuren oft als Wirkstoff in Cremes

Dr. Wolff’s acne attack ist nicht die einzige frei verkäufliche Creme, die auf Fruchtsäuren setzt. Hier einige andere “Produkte der Konkurrenz”:

  • Zeniac LP Forte von Dermatica Exclusiv enthält u.a. 5% Mandelsäure, 1% Salizylsäure sowie 4% Weinsäure. Salizylsäure wirkt sowohl keratolytisch als auch antibakteriell. Die leichtere Zeniac LP (ohne forte) enthält nur 5% Mandelsäure und 0,5% Salizylsäure.
  • In der Eucerin® DERMOPURE-Pflegeserie sind in einigen Produkten Salicylsäure, Glycolsäure, Polyhydroxy-Säure und Lactat (Milchsäure) enthalten, wie zum Beispiel im DERMOPURE hautbilderneuernden Serum.

BPO als Alternative

Wie Fruchtsäuren vermindert auch Benzoylperoxid (BPO) die Verhornung: Die Haut schält sich, die Poren verstopfen nicht so schnell, der Talg kann besser abfließen. Außerdem hat es einen leicht antibiotischen Effekt. BPO hat keinen Einfluss auf den erhöhten Talgfluss der Haut – ebenfalls eine Ursache von Akne. Wie Fruchtsäuren kann auch BPO die Haut reizen.

BPO-Gels und Cremes gibt es in verschiedenen Wirkstoffkonzentrationen zwischen drei und zehn Prozent, z.B. Cordes 3%, Cordes 5% oder Benzaknen 10 Gel.

Fazit

Dr. Wolff’s acne attack Wirksamkeit bei leichter Akne basiert vor allem auf der enthaltenen Glykolsäure und dem Salz. Fruchtsäuren haben sich bei der Aknetherapie bewährt, so dass die Creme auf jeden Fall einen Versuch wert ist. Wer unter stärkeren Aknesymptomen leidet, für den sind Produkte mit mehreren oder anderen Wirkstoffen möglicherweise besser geeignet. Im Zweifelsfall sollten sich Betroffene auf jeden Fall ärztlich beraten lassen.

Seiten: 1 2

Das könnte Dich auch interessieren:

Findest du die Seite nützlich? Dann link zu ihr!
Einfach nachfolgenden Code kopieren und auf deiner Webseite/Blog einfügen (Strg+C):

Du möchtest diesen Artikel kommentieren?

Schreib uns Deine Meinung...

Um die Übersicht über Kommentare zu behalten und Missbrauch zu verhindern, speichert diese Webseite Name, E-Mail, ggf. Ihre Webseite, Text sowie IP-Adresse und Zeitstempel Ihres Kommentars. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.

RSS Feed von Akne Blog