frei® CLEAR BALANCE: Neue Pflegeserie für Akne-Haut

· Judith Amann · Noch kein Kommentar.

CLEAR BALANCE, die neue Pflegeserie für unreine Haut der Kosmetikmarke frei®-Apothekenkosmetik, gibt es seit Mitte Juli 2013 in Apotheken zu kaufen. Sie enthält eine spezielle Wirkstoffkombination aus Azeloglycin, Salicylsäure, Phytosphingosin und Vitamin B3, den sogenannten Azelain-Komplex. Laut Hersteller hilft diese Wirkstoffkombination gegen Hautunreinheiten, ohne die Haut zu reizen oder auszutrocknen. Namensgebend für die Wirkstoffkombi ist der Anti-Akne-Wirkstoff Azelainsäure.

Reguliert Talgproduktion, hemmt Entzündungen, wirkt gegen Aknebakterien

Der Komplex enthält keine reine Azelainsäure, sondern Azeloglycin. Das ist eine chemische Verbindung zwischen Azelainsäure und der Aminosäure Glycin. Azelainsäure – und auch Azeloglycin – vermindern die Talgproduktion. Ein Überschuss an Talg, der Fachbegriff ist Sebum, spielt eine wesentliche Rolle bei der Entstehung von Akne. Darüber hinaus wirkt Azelainsäure antibakteriell und schwach entzündungshemmend. Die Wirkung gegen Bakterien ist wichtig, denn bei der Entstehung von Akne spielt das Aknebakterium Propionibacterium acnes eine wichtige Rolle. Glycin ist dafür bekannt, Feuchtigkeit in der Haut zu speichern.

Der Wirkstoff Azeloglycin kann in einer höheren Konzentration eingesetzt werden, als normalerweise für Azelainsäure in Kosmetika üblich. Laut Bundesinstitut für Risokobewertung ist reine Azelainsäure in Kosmetika nur bis zu einer Konzentration von max. einem Prozent zugelassen, wegen der möglichen Reizung der Haut. In Medikamenten (wie bspw. Skinoren) ist sie in einer höheren Konzentration von bis zu 20 Prozent enthalten. Die neue Pflegeserie von frei® enthält zwischen fünf und acht Prozent des Azelain-Komplexes.

Neben Azeloglycin enthält der Azalein-Komplex noch Salicylsäure, Phytosphingosin und Vitamin B3. Sowohl Salicylsäure als auch Phytosphingosin wirken nachweislich gegen Akne und finden sich in vielen Anti-Akne-Produkten und -Medikamenten. Salicylsäure wirkt antibakteriell und keratolytisch. Das heißt sie löst die Hornzellen der Haut auf. Phytosphingosin wirkt antibakteriell, hemmt Entzündungen und hält die Feuchtigkeit in der Haut. Auch Vitamin B3 pflegt, indem es die Haut feucht hält.

Azelain-Komplex: neue Wirkstoffkombination

Die Wirkstoffkombination in der CLEAR BALANCE Pflegeserie ist laut Hersteller neu und einzigartig. Maria Ripollès Adell, Apothekerin und Autorin des Blogs “Pharmawelt“, teilt diese Einschätzung: “Azeloglycin in der Kombination mit Salicylsäure, Vitamin B3 und Phytosphingosin ist tatsächlich einzigartig. Das ist das Besondere an frei® CLEAR BALANCE und nicht vergleichbar mit anderen Produkten, die Azeloglycin bzw. Azelainsäure enthalten.” So enthält z.B. auch die Produktlinie Azelac® von SeSDerma Azelainsäure bzw. Azeloglycin, allerdings nicht in der gleichen Wirkstoffkombination, wie das bei den neuen Produkten von frei® der Fall ist. Ripollès Adell sagt, dass es zwar eine ganze Menge an Anbietern gäbe, die mit verschiedenen Wirkstoffkombinationen arbeiteten, aber “dadurch dass der Azelain-Komplex mit niedrig dosierten Einzelwirkstoffen arbeitet, ist eine gute Verträglichkeit gesichert.”

Den Vorteil einer Kombination aus verschiedenen Wirkstoffen stellt auch Dr. med. Martina Till, Leiterin Medizin bei frei®-Apothekenkosmetik, im Interview mit der Zeitschrift HAUTREPORT heraus: “Der Vorteil von Kombinationen mehrerer Wirkstoffe ist, dass sie sich gegenseitig in ihrer Wirkung verstärken, aber die Nebeneffekte wie Reizung und Austrocknung der Haut verringert werden.”

Aber nicht nur was die Produkte enthalten, sondern was sie gerade nicht enthalten, bewertet Ripollès Adell im Interview mit Akne-Blog.de positiv: “Außerdem enthält die Linie keine Konservierungsmittel oder allergene Duftstoffe, was die gute Verträglichkeit erhöht. Das ist besonders wichtig für ältere Haut, die für Austrocknung und Reizungen empfindlicher wird.” Die Pflegeprodukte sind frei von Paraffinen, Parabenen, Silikonen, Farbstoffen, allergenen Duftstoffen und PEG bzw. PEG-Derivaten.

Studie belegt Wirksamkeit und Verträglichkeit

Der Hersteller gibt an, dass die Pflegelinie für “unreine Haut jeden Alters vom Jugendlichen bis ins Erwachsenenalter” geeignet ist.

Getestet wurde sie von der Apotheker Walter Bouhon GmbH in einer placebokontrollierten Studie mit 30 Teilnehmern zwischen 13 und 30 Jahren. Alle litten entweder unter Acne comedomica oder unter leichter Acne papulustulosa. Sie behandelten vier Wochen lang zwei mal täglich die linke Gesichtshälfte mit der neuen Pflegeserie und als Kontrolle die rechte Gesichtshälfte mit Produkten ohne Wirkstoff.

frei® CLEAR BALANCE Studie

© frei® HautforschungsInstitut / Apotheken Kosmetik

Sowohl der Hautfettgehalt als auch die aknetypischen Hautveränderungen nahmen auf der mit Wirkstoffen behandelten linken Gesichtshälfte sehr viel stärker ab, als auf der rechten. Der Hautfettgehalt verringerte sich auf der Wirkstoffseite fast neun mal stärker als auf der Placeboseite. Außerdem waren auf der Wirkstoffseite 37% weniger Komedonen – also Mitesser – während sie sich auf der Placeboseite um nur neun Prozent verringert hatten.

Unter Hautreizungen oder anderen unerwünschten Wirkungen litt keiner der Studienteilnehmer.

Allerdings: An der Studie nahmen nur 30 Personen teil und Kontrolle und Wirkstoff wurden am gleichen Probanden getestet. Trotz dieser Einschränkungen belegen die Ergebnisse Wirksamkeit und Verträglichkeit der vier Produkte der Pflegeserie frei® Clear Balance.

Reinigen, Klären, Pflegen und Abdecken

Die Produktlinie umfasst vier aufeinander abgestimmte Produkte:

  • frei® CLEAR BALANCE Reinigungsgel: Zur porentiefen Reinigung der Haut. Das Gel enthält fünf Prozent Azelain-Komplex. Es reguliert die Talgproduktion und reduziert Pickel und Unreinheiten. Der hautneutrale pH Wert von 5,5 macht es verträglich. Panthenol lindert Hautreizungen.
  • frei® CLEAR BALANCE Gesichtstonic: Es enthält sechs Prozent Azelain-Komplex, klärt die Haut und wirkt Bakterien, zu viel Talg und damit Hautunreinheiten entgegen.
  • frei® CLEAR BALANCE Gesichtscreme: Die Creme mit acht Prozent Azelain-Komplex wirkt gegen Unreinheiten, Pickel und übermäßig Talgproduktion. Gleichzeitig halten Aloe Vera und Panthenol die Feuchtigkeit in der Haut und beugen Hautreizungen vor.
  • frei® CLEAR BALANCE Abdeckstift: Der Abdeckstift enthält Salicylsäure (1,8 %). Dadurch deckt er nicht nur ab, sondern trocknet Pickel auch aus.

Fazit zur frei® CLEAR BALANCE Pflegeserie

Die neue Pflegelinie frei® Clear Balance zeichnet sich durch eine neue Wirkstoffkombination – den Azelain-Komplex aus: Er besteht aus den vier Wirkstoffen Azeloglycin, Salicylsäure, Phytosphingosin und Vitamin B3.

Eine Studie belegt die Wirksamkeit gegen Hautunreinheiten. Gleichzeitig soll die Haut weniger gereizt werden, als bei anderen Produkten. Inhaltsstoffe wie z.B. Aloe Vera und Panthenol sorgen für Pflege.

Insbesondere für Erwachsene, die unter Akne leiden, ist die neue Reinigungs- und Pflegeserie einen Versuch wert. Denn je älter die Haut wird, desto stärker neigt sie zur Trockenheit. Dem wirken die neuen Produkte anscheinend besonders entgegen.

Findest du die Seite nützlich? Dann link zu ihr!
Einfach nachfolgenden Code kopieren und auf deiner Webseite/Blog einfügen (Strg+C):

Sie wollen diesen Artikel kommentieren?
Schreiben Sie Ihre Meinung ... wenn Sie ein Bild neben Ihrem Kommentar anzeigen wollen, können Sie eins bei gravatar hochladen.

RSS Feed von Akne Blog